AILIS VOM HELMRIEGEL

AILIS VOM HELMRIEGEL

Ailis vom Helmriegel hat bereits eine kleine Vorgeschichte. Als erstgeborene Hündin  in meinem Zwinger war sie immer schon etwas ganz Besonderes. Durch ihre ausgeprägte Arbeitsfreude, Triebstärke und ihr sicheres Wesen war mir klar, dass sie einen Platz benötigt wo sie auch gefördert und gearbeitet wird. So hat sie die weite Reise nach England angetreten und war dort in den Händen eines Profi Trainers. Allerdings fehlten ihr die Streicheleinheiten und das Training war für sie zu hart. Noch dazu wurde sie nur im Zwinger gehalten. Das alles waren Gründe warum sie begonnen hat sich zu verschließen, keine Lust auf „Neues“ hatte und das Training abgebrochen wurde. Sie ist einfach zu „soft“ für eine harte Ausbildung, wie es die Picards ja grundsätzlich sind. Es war leider eine Fehleintscheidung meinerseits, ich hätte es wissen sollen.  Für mich stand aber immer fest, sollte der Trainer nicht zufrieden sein, dann muss sie zu mir zurück! Und das haben wir dann auch organisiert. Nun lebt sie wieder glücklich bei uns in unserem kleinen Rudel, bekommt eine Menge Streicheleinheiten, lernt wahnsinnig schnell (mit positiver Bestätigung ) und holt alles versäumte (v.a.Sozialkontakte mit anderen Hunden und Welpen) nach. Die kleine Belle Beretta ist ihre liebste Spielgefährtin. Ich bin schon gespannt wie es mit der kleinen Maus weiter geht. Wenn ihr mich fragt, wird sie in die Fußstapfen ihrer Mutter treten.

Epagneul Picard
Epagneul Picard
Epagneul Picard
Epagneul Picard
Ailis vom Helmriegel_3

Wesensfest

Da kommt Ailis ganz nach ihrer Mutter!

Apportierfreudig

Ailis ist immer motiviert alles zu apportieren, am Liebsten aus dem Wasser!

'Powerful'

Immer aktiv, arbeitswillig und sehr temperamentvoll!